Medizinisches Needling mit PRF/PRP Eigenbluttherapie, Drakula Lifting,

Medizinisches Needling mit PRF/PRP Eigenbluttherapie

Die Perkutane Kollageninduktionstherapie (auch als "Medizinisches Needling" bekannt) ist eine medizinische Behandlungsmethode, die erstmals 2002 beschrieben wurde und seitdem als Standardverfahren in der Plastischen Chirurgie angewendet wird. Es hat sich auch in der ästhetischen Medizin als beliebtes Verfahren etabliert, um die Haut zu verjüngen, Falten zu behandeln und Narben zu reduzieren. 

Das Ziel dieser wissenschaftlich nachgewiesenen Anwendung ist die Stimulation der Hautregeneration durch die Produktion von epidermalen und dermalen Genen und Proteinen. Bei der Behandlung wird ein Einweg-Nadelkopfstück verwendet, das die Haut bis zu einer Tiefe von 3,5 mm auf höchster Geschwindigkeit durchsticht. Dadurch entstehen Tausende von Mikrowunden, die die Bindegewebszellen dazu anregen, neues Kollagen und Elastin zu produzieren. Gleichzeitig ermöglichen diese Mikrokanäle auch das Einschleusen von Substanzen wie Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Antioxidantien in die Haut. Das Ergebnis ist eine revitalisierte und strahlende Haut mit einem gesunden "Glow".
 
Die Anwendung kann für verschiedene Hautprobleme eingesetzt werden, je nachdem, welche Wirkstoffe eingeschleust werden. Für dehydrierte Haut kann beispielsweise eine Kombination aus Hyaluronsäure und Vitaminen eingesetzt werden, um die Feuchtigkeit in der Haut zu speichern und zu verbessern. Feine Falten und Linien können durch die Anwendung von kollagenstimulierenden Substanzen wie Vitamin C und Peptiden verbessert werden.

Bei Haarausfall kann das medizinische Needling dazu beitragen, die Durchblutung der Kopfhaut zu verbessern und so das Haarwachstum zu fördern. Bei Narben können durch die Anwendung von medizinischem Needling die Struktur der Narbe verbessert und die Farbunterschiede ausgeglichen werden. Pigmentverschiebungen können ebenfalls durch die Anwendung von medizinischem Needling reduziert werden. Auch vergrößerte Poren können durch das medizinische Needling und die gezielte Einschleusung von Wirkstoffen verbessert werden. 

Insgesamt ist das medizinische Needling eine sichere und effektive Methode zur Verbesserung des Hautbildes und zur Behandlung von verschiedenen Hautproblemen. Es ist auch eine sehr flexible Behandlungsmethode, da sie individuell auf die Bedürfnisse und Hautprobleme des Patienten angepasst werden kann. 

Was ist der Unterschied zwischen Medical- & Micro Needling?

Created with Sketch.

Bei beiden Methoden wird die Haut mit winzigen Nadelstichen behandelt, um die natürliche Regeneration der Haut anzuregen. Der Unterschied zwischen den beiden Verfahren liegt in der Eindringtiefe der Nadeln.  Bei der Medical Needling Behandlung wird die Haut mit Nadeln von bis zu 3,5 mm behandelt, um tiefere Hautschichten zu erreichen. Dieses Verfahren wird vor allem in der Plastischen und rekonstruktiven Chirurgie zur Behandlung von Verbrennungsnarben oder Narbenkontrakturen eingesetzt. Für ästhetische Zwecke, wie die Behandlung von Falten, Dehnungsstreifen oder Pigmentverschiebungen, reichen in der Regel 1,0 bis 2,0 mm Eindringtiefe aus.

Beim Micro Needling wird die Haut mit deutlich kürzeren Nadeln von maximal 0,5 mm behandelt. Dieses Verfahren eignet sich besonders zur Verbesserung des Hautbildes und zur Behandlung von oberflächlichen Hautproblemen wie Akne, feinen Linien und Falten oder Hyperpigmentierung. Beide Verfahren haben ihre Vor- und Nachteile und sollten nur von geschultem medizinischem Personal durchgeführt werden. Wir beraten Sie gerne, welches Verfahren am besten für Ihre individuellen Bedürfnisse geeignet ist.

Was ist bei dieser Behandlung zu beachten?

Created with Sketch.

Um die Behandlung für den Patienten möglichst angenehm zu gestalten, wird mindestens 30 Minuten vor Beginn eine Betäubungscreme aufgetragen. Die eigentliche Behandlung dauert in der Regel bis zu einer Stunde, je nach Größe und Anzahl der behandelten Arealen. 

Um den Regenerationsprozess der Haut zu beschleunigen und ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir die zusätzliche Injektion von PRF/PRP, auch bekannt als Eigenbluttherapie. 

Diese Therapie ist nicht nur sehr effektiv, sondern auch natürlich und körpereigen. Wir empfehlen eine Aufbaukur mit dem Medical Needling inklusive der Eigenbluttherapie, die aus drei bis vier Sitzungen besteht und im Abstand von jeweils vier Wochen durchgeführt wird. Dadurch kann das bestmögliche Ergebnis erzielt werden. 

Nach Abschluss der Aufbaukur empfehlen wir eine jährliche Auffrischung, um das Ergebnis zu erhalten. Dabei kann die Behandlung auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Unsere erfahrenen Fachkräfte beraten Sie gerne zu den möglichen Optionen und finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihre Haut.

Welche Nebenwirkungen gibt es bei dieser Behandlung?

Created with Sketch.

Um die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten, ist es wichtig, vorab eine ausführliche Beratung durchzuführen, um mögliche Kontraindikationen auszuschließen. Während der Behandlung sind Nebenwirkungen wie Rötungen und mögliche Schwellungen zu erwarten, die jedoch nach einigen Tagen abklingen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, empfehlen wir eine ergänzende PRF/PRP (Eigenbluttherapie), die die Heilung fördert und die Nebenwirkungen reduziert. In seltenen Fällen können auch kleine Hämatome auftreten, die jedoch unkompliziert behandelt werden können. 

Um das Risiko einer Hyperpigmentierung zu minimieren, sollte nach der Behandlung unbedingt Sonnenschutz aufgetragen werden. Wir bieten ein spezielles "Post-Procedure-Kit" an, das einen Cleanser, einen Reparaturbalsam und einen Sonnenschutz enthält und für 5 Tage angewendet werden sollte. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht jeder für ein Medical Needling in Frage kommt. Daher ist eine individuelle Beratung und Einschätzung der Eignung vorab unbedingt erforderlich. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie umfassend zu beraten und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Terminbuchung online - Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin in wenigen Klicks.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Termin einfach und schnell über unseren sicheren und kostenlosen Buchungsservice zu vereinbaren. Sparen Sie Zeit und buchen Sie Ihren Termin bei Medical Contour bequem von zu Hause aus. Wir freuen uns darauf, Sie bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.